Donnerstag, 19. Februar 2015

Excel-Sheet für Ausdruck an Papiergröße anpassen

Auswahl einer Beispieldatei

Hier unterstützt mich www.google.de. Durch die Eingabe von beispiel plone filetype:xls wird mir das Excel Sheet P050607-eBook.xls der Springer-Verlag GmbH als Suchergebnis angeboten.
Diese Datei benutzen wir als Grundlage.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Öffnen der Excel-Datei P050607-eBook.xls
  2. Aufruf der Funktion Drucken über die Menüleiste Datei -> Drucken
  3. Durch anklicken des Button Vorschau, öffnet sich eine Ansicht, in der ich den späteren Ausdruck in Abhängigkeit des gewählten Druckers sehe. Am unteren Rand wird die Anzahl der Seiten ausgegeben. Hier 570 Seiten.
    Es werden auf der ersten Seite nur drei der 26 Spalten dargestellt.
  4. Um alle Spalten auf einem Blatt dargestellt zu bekommen, wird die Layout Funktion von Excel durch anklicken des Button Layout... in der oberen Leiste geöffnet.
  5. Bei einer Papiergröße A4 ist die Verwendung des Querformat durch Auswahl des selbigen Radiobutton Querformat im Tab Papierformat erforderlich.
  6. Jetzt legen wir durch Iteration die Anzahl der Seiten fest. Vorgabe ist, das die Blattbreite für eine große Schriftgröße bestmöglich genutzt wird.
  7. Durch Anklicken des Radiobutton Anpassen im Bereich Skalierung des Tab Papierformat und anschließendem anklicken des OK Button erhalten wir eine Vorschau, wo wir bereits bei der Ergebnisdarstellung am Monitor eine nicht nutzbare Lesbarkeit feststellen.
    Weiterhin wird das Quarformat des Papiers nicht ausgenutzt. Am unteren Rand wird als positives Ergebnis der Layout-Veränderung die Anzahl von neun Seiten ausgegeben.
  8. Da das Blatt in der Vorschau nur zur Hälfte benutzt ist, wird nach erneutem Öffnen des Layout...-Dialogs der Wert von Seite(n) hoch auf den doppelten Wert der neun Seiten erhöht - als auf 18.
  9. Nach dem Bestätigen der Änderung durch Drücken des OK Button wird die Anzahl der Seiten am unteren Rand mit 17 ausgegeben.
    Ein Probedruck der ersten Seite ergibt die Gewissheit, ob diese Wahl des Layouts lesbar ist.
    Bei nicht lesbarem Layout aufgrund einer zu kleinen Schriftgröße gilt es den Wert für Seiten(n) breit nach oben anzupassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen